Vorschau auf Patch 1.02 für Venetica
Vorschau auf Patch 1.02 für Venetica
Geschrieben von: CKomet   
Donnerstag, den 01. Oktober 2009 um 15:05 Uhr

Heute hat Thorsten von Deck13 im offziellen Forum zu Venetica eine vorläufige Liste bekanntgegeben, in der die bisher angedachten Änderungen aufgeführt sind, die der Patch 1.02 mit sich bringen wird.(Liste siehe unter weiter). Es ist nicht zwingend erforderlich ein neues Spiel zu starten. Ein Termin, wann dieser Erscheinen wird, wurde aber nicht genannt.

zum Originalpost

zum Forum

Patch-Notes Venetica 1.02 (GER)


Neue Funktionen:

- Screenshot-Funktion hinzugefügt (F8)
- Quicksave-Funktion hinzugefügt (zwei Slots: F5+F9, F6+F10)
- HUD (Anzeigen auf dem Bildschirm) jetzt ein-/ausblendbar (F12)
- "QuickUse" funktioniert jetzt mit allen interaktiven Objekten, nicht nur beim Looten
- Es steht nun externes Tool für die Konfiguration des Spiels zur Verfügung - zusätzliche Optionen (u.a.):
* Vertikale Bildsynchronisation an/aus (VSync)
* Fenstermodus an/aus
* Globale Einstellung für Sättigung und Kontrast
* Autosave an/aus

Grafik-Verbesserungen:

- Performance:
* Performance-Verbesserungen bei aktivierten Vollbildeffekten
* Neue, schnellere Darstellungstechnik bei Verwendung von niedrigen Einstellungen (ohne Vollbildeffekte)
- Die Lichtstimmung im gesamten Tagesablauf wurde grafisch überarbeitet:
* Konstante dynamische Beleuchtung verbessert, das betrifft vor Allem die Zwielicht-Tageszeiten
* Differenziertere Licht- und Farbstimmungen im Tagesablauf
* Anpassungen der Vollbildeffekte
* Mehr Details in Schattenbereichen
- Die Grafikeffekte in fast allen Räumen wurden verbessert
- Gras wird nun korrekt dargestellt
- VSync ist nun standardmäßig aktiviert
- Waffe wird ausgeblendet, wenn die Spielfigur ausgeblendet wird
- Die Waffe wird korrekt dargestellt, wenn die Spielfigur anhält

Gameplay-Verbesserungen:

- Allgemeine Verbesserungen der Kameraeinstellungen in Gesprächen und Zwischensequenzen
- Regeneration findet beim Schnellreisen automatisch statt
- NPCs bemerken den Spieler nun früher, wenn er sich von hinten nähert
- Input-Sensitivität steigerbar auf bis zu 200%
- Skills:
* Pfad des Raben
- Die Geschwindigkeit des Raben wurde reduziert
- Die Wege des Raben wurden verbessert
- Manuell auf der Karte markierte Objekte können nun auch wieder abgewählt werden
- Nach Betreten eines Levels wird die Spielfigur nun für einige Sekunden von NPCs ignoriert
- Der Tagesablauf von NPCs im Palast wurde verbessert
- Die Dämpfung der Kamerabewegung bei Verwendung der Maus wurde entfernt
- Kampf-Infotexte, welche den Spieler betreffen, werden nun gelb dargestellt
- Beute-Überarbeitung:
* Beute in verschlossenen Kisten/Truhen stärker abhängig vom Schwierigkeitsgrad des Schlosses
* erbeutete Gegenstände besser an den Spielverlauf/Spielfortschritt angepasst
- Menü-Aufbau bei großer Menge von angelegten Spielständen deutlich beschleunigt

Behebung von Fehlern und Unschöhneiten:

- Fehler, die bei Benutzung von Leitern auftreten konnten, wurden beseitigt
- Die Rotation der Spielfigur funktioniert bei Benutzung von Türen/Betten/Leitern nun korrekt
- Kampfgeräusche aktiviert, die in einigen Szenen gefehlt hatten:
* Tavernenhinterhalt
* Keilers Prüfungen
* Akbah
* Kampf im Hafen
- Quests allgemein: Quest-Marker verbessert/gefixt
- Quest "Minenarbeit": Korrekte Belohnung wird übergeben
- Quest "Lasst die Spiele beginnen!": Das Turnier wird in jedem Fall korrekt gestartet
- Quest "Gift": Keiler steht nun nicht mehr in Kampfhaltung auf dem Schiff nach Afrika
- Quest "Wo ist das Schwarze Grimoire?": Die Moschee nachts verlassen geht nun problemlos
- Quest "Rettung aus dem Turm": Kann nicht mehr missbraucht werden
- Quest "Keilers Prüfungen": wird korrekt abgeschlossen
- Quest "Explosive Güter": Teilweise verschwundene Wachen gelöst
- Quest "Banditenjagd im Äußeren Bezirk": Überflüssiger Dialog entfernt
- Quest "Banditenjagd im Inneren Bezirk": Überflüssiger Dialog entfernt
- Quest "Das geringere Übel": Überflüssiger Dialog entfernt
- Von NPCs benutzte Objekte werden nun korrekt an ihre Position zurückgelegt
- Der Schaden der Waffen wird immer voll mitgerechnet
- Die Spielfigur ist nach Laden eines Autosaves nun nicht mehr unverwundbar
* "alte" Autosaves funktionieren nun ebenfalls wieder korrekt
- Gespräche in der Schattenwelt laufen nun in der richtigen Geschwindigkeit ab
- Maustasten können nun ebenso belegt werden wie Keyboard-Tasten (z.B. "vorwärts laufen" auf rechter Maste)
- Es werden nun 5-Tasten-Mäuse unterstützt
- Die richtungsabhängige Auswahl von interaktiven Objekten funktioniert nun korrekt
(kameraabhängig bei Verwendung von Maus + Tastatur, spielfigurabhängig bei Verwendung des Xbox 360-Controllers)
- Korrektur von Rechtschreibfehlern
- Hausbewohner entdecken den Spieler jetzt nicht mehr, wenn sie sich in der Schattenwelt befindet
- Skills:
* Mit "Liebesgrüße" getötete Gegner spielen nun die korrekte Animation ab
- Die Animationen der Palastwachen im Arsenalbezirk wurde gefixt
- Unterschiedliche Sterbeanimationen wieder aktiviert (wurden versehentlich bei Patch 1.01 inaktiv)