Jagt nach dem Schwarzen Gremoire
Jagt nach dem Schwarzen Gremoire
Geschrieben von: CKomet   
Montag, den 28. September 2009 um 16:17 Uhr

Der Geist von Sophistos verrät dir, wo man das Buch finden und wie es vernicht werden kann. Es ist auf eine Insel im Nordosten im Garten vergraben. (Fehler in der Questbeschreibung des Spiels, da dort Südosten steht). Ein der Gondeln kann dich dorthin bringen.
Beim Betreten der Villa findest du lauter tote Bewohner vor. Überall im Haus sind Lektoren zu finden. Oben im Herrenzimmer triffst du auf einen Nekromanten, der gerade dabei ist, dem Hausherrn die Kehle durchzuschneiden. Nachdem du den Nekromanten besiegt hast, durchsuche den Hausherrn und nehme den Schlüssel für den Garten an dich.
Im Garten sind noch mal 5 Lektoren. Hinter der Löwenstatur kannst du nun nach dem Buch graben. (Dafür ist eine Schaufel erforderlich).
Kehre mit dem Buch zurück in den Schlot um es zu vernichten. Dazu lege es auf das Gitter. Nun gehe in den Maschinenraum und betätige die Ventile in der richtigen Reihenfolge. Wie diese lautet kannst du aus der Schriftrolle entnehmen, die neben Sophistos lag.

(3241)

Nachdem du das Buch vernichtet hast, erwacht Sophistos zum Leben und greift dich an.

Belohnung: 1000EXP