Wo ist das schwarze Grimoire?
Wo ist das schwarze Grimoire?
Geschrieben von: CKomet   
Donnerstag, den 17. September 2009 um 06:51 Uhr

Nachdem du den äußeren Bezirk betreten hast, triffst du auf den Botenjungen Riko, der sich in der Stadt gut auskennt. Er vermutet das Nox etwas über Bücher oder Sophistos wissen könnte. Für 3 Dukaten führt er dich zu Nox Haus in den Hintergassen.
Von Ratte, einem Banditen, der vor Nox Haus Kisten bewacht, erfährst du, das Nox sich zum verlassenen Tempel nahe des Marktplatzes begeben hat. Du begibst dich auch dahin. Im Inneren siehst du, wie Nox gerade versucht eine Engelstatur zu beschwören, wobei diese aber zerbricht und mehrere Lektoren auftauchen. Nox ergreift die Flucht und verschließt hinter sich das Gitter, so das du nun dort festsitzt. Töte zunächst einmal die Lektoren. Danach setze die Statur wieder zusammen und du gelangst wieder in die Schattenwelt, wo du erneut Benedikt triffst. Wieder verleiht er dir eine neue Fähigkeit, mit der du Tote sehen kannst. Die ersten, die du siehst sind Don und Nesto, die dir von nun an helfen, verschlossene Truhen und Türen zu öffnen. Damit kannst du den Tempel dann wieder verlassen und dich zu Nox begeben, der nun in seinem Haus erneut von Lektoren bedroht wird, vor denen du ihn retten mußt.

Belohnung: 400EXP